Skip to main content
28. Mai 2019

FP-Landbauer: Stimmenzuwachs in NÖ bestätigt freiheitlichen Weg für Land und Leute!

FPÖ NÖ geht gestärkt in bevorstehende Nationalratswahl

 „Wir Freiheitliche sind ein starker und verlässlicher Partner für unsere Bevölkerung“, sagt der gf. Landespartei- und Klubobmann im NÖ Landtag, Udo Landbauer MA, zum aktuell vorliegenden Ergebnis der EU-Wahl inklusive Briefwahlprognose. „Der Stimmenzuwachs von mehr als 20.000 Wählern in Niederösterreich zeigt, dass die Menschen den konsequenten und aufrichtigen Weg, den die FPÖ für unsere Heimat geht, begrüßen. Wir setzen genau das um, was wir versprechen und was die Menschen von uns erwarten“, sagt Landbauer.

Für das bevorstehende Misstrauensvotum im Nationalrat bestärkt Landbauer die einstimmig getroffene Entscheidung des FPÖ-Parlamentsklubs. „Wer Misstrauen sät und eine erfolgreiche Regierungsarbeit mit aller Gewalt aufkündigt, - nur um diese Republik unter eine tief schwarze Alleinherrschaft zu stellen – darf sich kein Vertrauen erwarten. Das entbehrt jeglichem Verständnis von Demokratie“, so Landbauer. „Wer seine Machtarroganz über die Arbeit für Österreich stellt, wird noch sein blaues Wunder erleben“, kündigt Landbauer die stärkste und intensivste freiheitliche Wahlbewegung an, „die Niederösterreich je gesehen hat“. 

© 2019 Freiheitliche Partei Niederösterreich. Alle Rechte vorbehalten.